Tag: Amerika

Turn – Spione, Offiziere, Hausfrauen und der Kampf für Unabhängigkeit

Wer Historiendramen mag, der kennt vermutlich längst die AMC-Serie «Turn: Washington’s Spies». Wer nicht, sollte jetzt aufpassen! Bei Turn (Wendung, Drehung, Umkehr oder umdrehen) handelt es sich um die ansehnlich verpackte Geschichte des tatsächlich existierenden Culper-Spionagerings, welcher zur Zeit des Amerikanischen Unabhängigkeitskrieges operierte und in dem die Hauptfigur der Serie, […]

Alix Schoelcher lernte lieber Physik, als mit den »Thugs« abzuhängen und die Polizei zu ärgern

Der junge Kadett im Bild heißt Alix Schoelcher Idrache.  Er steht hier zu Tränen gerührt bei seiner eigenen Abschlusszeremonie in der Militärakademie von West Point. Er wurde sogar Klassenbester in Physik und das, obwohl er aus Haiti kommt und eigentlich aus ärmlichen Verhältnissen stammt. Er ist kein natürlicher US-Staatsbürger, sondern […]

Albert Ballin, des Kaisers Reeder

Albert Ballin war als Generaldirektor der Hamburg-Amerikanischen-Paketfahrt-Aktiengesellschaft, der einst größten Reederei der Welt, nicht nur eine der einflußreichsten Unternehmerpersönlichkeiten des Deutschen Kaiserreichs, sondern als jüdischer Deutscher auch glühender Patriot. Grund genug, sein Leben und Werk zu würdigen. Ein Neuanfang 20.815 Bruttoreguistertonnen, schwarzer Rumpf, weiße Aufbauten, zwei gelbe Schornsteine – typisches […]

Rogue One – ein echter Sternenkrieg !

SPOILER! WARNUNG! Rogue one bringt das Wars nach Star Wars zurück Die ersten Minuten von Rogue One sagten mir sofort, dass dies kein normaler Star Wars Film sein würde. Der Rebellenagent Cassian Andor versucht Informationen aus einem Kontakt herauszubekommen und stellt fest, dass die Imperialen den beiden Männern in einer […]

„Peacekeepers“ auf der Leinwand – Über den Balkan bis nach Haiti

Wer weiß wie viel die USA den Vereinten Nationen an Personal für ihre „Peacekeeping“(Friedenswächter)-Missionen gibt? Na? Es handelt sich hier schließlich um das amerikanische Militär, welches Millionen von Soldaten unterhält. Es sind in der Bestandsaufnahme der UN im Juli 2016 genau 68 Soldaten, Polizisten und Berater, welche für die Blauhelmmissionen […]

Die Ungarn hielten Corvins Passage

  Matthias Corvinius oder auch Korvin, aus dem Geschlecht der Hunyadi, war König von Ungarn und Herrscher über große Teile des Habsburger Reiches. Er war Sieger über die Türken, Verteidiger des Balkans und entstammte aus dem damals deutschen Siebenbürgen. Sein Name hat beinahe mythische Bedeutung in rumänischer und ungarischer Geschichte […]

Mit Brad Pitt auf Deutschenjagd

Was die meisten Menschen über Geschichte wissen oder zu wissen glauben, stammt zu einem erheblichen Anteil nicht aus Geschichtsbüchern, sondern aus fiktionalen Werken. Insbesondere Filmchen aus US-amerika­nischer Produktion liefern das Wissen, über das der Deutsche verfügen soll: daß die Deutschen natürlich die Bösen und die Alliierten die Befreier sind. In […]

„Sicario“ – der Drogenkrieg und warum Hobbes Recht hat

„Emily Blunt“ in einem schwarzen Kampfanzug zu sehen, ist eine angenehme Angelegenheit für sich. Eine hübsche Frau, die in martialischen Rollen gut aussieht, regt bei mir eigentlich den Appetit an. Der vergeht einem jedoch sehr schnell, wenn man die ersten fünf Minuten von „Sicario“ anschaut und dabei in Erinnerung gerufen […]

Er fiel allein bei Takur Ghar

US-Air Force Sergeant John Chapman soll die Medal of Honor postum verliehen bekommen. Und er hat sie sich mehr als verdient. Kein Mann sollte in einer Situation wie seiner stehen müssen. Alleine und von den eigenen Kameraden verlassen, kämpfte Chapman bis zur letzten Patrone und mit dem Kampfmesser gegen die […]

Die Rückkehr der Kriegerkaste

Sie flogen über den Staub von Afghanistan, marschierten über seine schneebedeckten Berge und kämpften gegen den internationalen Islamismus, den Präsident Obama nicht einmal beim Namen nennen möchte. Sie – das sind die Soldaten der North-Atlantic-Treaty Organization oder kurz NATO. Sie, das sind die Söhne und Töchter Amerikas und Europas, die […]