Militär

Auf dass nie wieder eine Mutter ihren Sohn beweint

  «War without End» So heißt es treffend formuliert in einem Artikel von Tim Black. Wie viele Soldaten sind nun schon in Afghanistan gefallen? Wie viele sind verkrüppelt, verwundet, seelisch zerstört und obdachlos in der eigenen Heimat? Wir auf Young-German haben ihre Schicksale immer wieder zum Thema gemacht. Krieg ohne […]

Viségrad-Staaten bewaffnen ihre Bevölkerungen und treffen „Krisenvorbereitungen“

Die polnische Regierung verkündete die Reformierung der nationalen Verteidigung. Die «Polnische  Territoriale Verteidigungsarmee» soll stückweise aufgebaut werden und in wenigen Jahren voll einsatzbereit sein und vor allem beim Heimatschutz aktiv werden. Im Mai wurden die ersten 400 ungedienten Reservisten vereidigt und bis 2019 sollen insgesamt 14 Brigaden zur Heimatverteidigung bereitstehen. […]

Afghanistan-Einsatz Ad Infinitum – gegen den Willen des Volkes, mal wieder

Frau Ursula von der Leyen hat vor kurzem bestätigt, was ich schon vor einigen Jahren vermutet habe. Der Einsatz in Afghanistan wird sich auf unbestimmte Zeit verlängern und das obwohl Obama einst die Mission der NATO dort für beendet erklärt hatte, und die Bundesregierung in den Jahren zuvor auch die Öffentlichkeit […]

Asimov wäre nicht erfreut von der Autonomie unbemannter Systeme

Sie gilt als modernes Instrument im Krieg gegen den Terror, Kampfdrohnen sind jedoch auch ein Vorgeschmack auf den nächsten Weltkrieg, ohne Gefangennahme. Der Begriff «autonom» ist im Zusammenhang mit Kampfdrohnen und anderen Waffensystemen brisant und prekär zugleich. Weckt er doch die Horrorvorstellung von Killermaschinen, die ohne menschliche Kontrolle töten. Doch […]

Eisern steht der letzte Ritter

Gastautor: Invictus Ich stehe ruhelos in meinem Garten und schaue auf die Autobahn Richtung Berlin. Im Haus höre ich, wie meine Frau mit dem Mixxer das Abendessen zubereitet und die Kinder spielen mit dem Hund. Wenn ich mir an den Kopf fasse, fühle ich das dünn gewordene Haar und denke […]

Die Pforte Europas – Griechenland sitzt auf einer Bombe

Die EU kritisiert, dass Griechenland zu viel seines BIP für das Militär ausgibt. Ähnlich wie Israel, ist Griechenland ein hoch militarisiertes Land, welches einen imminenten Fokus auf alles legt, was sich zu einer potenziellen Gefahr für das alte Land entwickeln könnte. Die Griechen haben in den letzten Jahrzehnten alleine, noch […]

Erben des Imperiums als Hörspiel – wie man seinen Feind verstehen lernt

    Multiple species, with multiple viewpoints and racial philosophies, simply cannot hold power together for long. The dominant voice must certainly be wise enough to adopt ideas and methods from its allies and member peoples. But there must be a dominant voice, or there is only chaos. In this […]

„Zu fett zum kämpfen“ – General Mark Hertling in einem Vortrag von 2012

Fettleibigkeit ist ein Problem für die Streitkräfte in den westlichen Armeen, aber auch in sich entwickelnden Staaten und solchen, die bereits den Sprung zur Industrienation geschafft haben. Falsche Ernährung, Überfluss und zu wenig Sport auf dem Lehrplan der Schulbildung führen dazu, dass bereits junge Rekruten zu beleibt sind, um die […]

50 Jahre Sechstagekrieg

In den Monaten vor dem Juni 1967 waren die Beziehungen zwischen Israel und seinen Nachbarn Syrien und Ägypten äusserst angespannt. Es gab Zusammenstöße an der syrischen Grenze, von beiden Seiten provoziert. Ägyptens Machthaber Gamal Abdel Nasser ging zur Unterstützung Syriens in die Offensive. Ägyptische Truppen wurden in den Sinai geschickt, […]

Wovor fürchtet sich die Ministerin?

Im Rahmen der politischen Säuberung der Bundeswehr werden hauptsächlich dessen Wehrmachtstraditionen aufs Korn genommen.  Da stellt sich natürlich die Frage: welche Traditionen bedrohen denn unsere Regierung derzeit, dass sie es für nötig hält, diese zu beseitigen?   Um auf dieser Frage antworten zu können, müssen wir zuerst mit einigen Mythen […]