Archive for Monat: Oktober 2016

Blut und Boden auf türkisch

In Albanien, also auf dem europäischen Balkan, finanziert die Türkei den Bau einer gigantischen Supermoschee, die alle anderen Bauwerke dort in den Schatten stellen soll. Der Prachtbau soll neues Zentrum erwachender islamischer Religiösität auf dem Balkan sein, wo sunnitische Prediger aus der Türkei und der arabischen Welt ihr Weltbild predigen […]

Die Ungarn hielten Corvins Passage

  Matthias Corvinius oder auch Korvin, aus dem Geschlecht der Hunyadi, war König von Ungarn und Herrscher über große Teile des Habsburger Reiches. Er war Sieger über die Türken, Verteidiger des Balkans und entstammte aus dem damals deutschen Siebenbürgen. Sein Name hat beinahe mythische Bedeutung in rumänischer und ungarischer Geschichte […]

Mit Brad Pitt auf Deutschenjagd

Was die meisten Menschen über Geschichte wissen oder zu wissen glauben, stammt zu einem erheblichen Anteil nicht aus Geschichtsbüchern, sondern aus fiktionalen Werken. Insbesondere Filmchen aus US-amerika­nischer Produktion liefern das Wissen, über das der Deutsche verfügen soll: daß die Deutschen natürlich die Bösen und die Alliierten die Befreier sind. In […]

Aber das tatest du nicht

Erinnerst du dich, wie du mir dein Auto geliehen und ich es zerbeult habe? Ich dachte du bringst mich um – aber das tatest du nicht. Erinnerst du dich noch daran, wie ich vergessen habe dir zu erzählen, dass der Abend formal ist und du in Jeans kamst? Ich dachte […]

Sie wollen den Austausch! – Teil 6

Es wird ja gerne als ein Hirngespinst hingestellt, daß es die Absicht gibt, das Volk auszutauschen; etwas, das nur in den Köpfen rechter Verschwörungstheo­reti­ker existiert. Doch es gibt immer wieder Beispiele, in denen dieses Ansin­nen unumwunden propagiert wird. In loser Folge wird diese Reihe solche Bei­spiele vor­stellen und kommen­tieren. Teil […]

Deutschland 83

Die Realität ist häufig irrer als die Fantasie Stamm nimmt die Kopfbedeckung beim Betreten eines überdachten Gebäudes ab. Dafür gibt es bei mir Pluspunkte für Realitätsnähe. Auch Uniformen der Bundeswehr, insbesondere der vielen Feldjäger, sind großteils korrekt. Da haben wir endlich mal eine Requisite im Film, die sich Mühe gegeben […]

Vielen Dank für eure Hilfe ! ( In eigener Sache )

Guten Tag lieber Leser und Stammleser, nachdem wieder viele treue Leser bei uns gespendet haben, wollte ich in eigener Sache wiederholen, wohin denn das Geld geht, welches ihr uns gebt. Zunächst geht ein Anteil der Spenden in die Bewerbung unseres Blogs und die Verbreitung unserer Artikel auf FB durch Werbeanzeigen. […]

Die Wiedergeburt Europas wird kommen

Die Diskrepanz zwischen von der westlichen Linken gepredigten multikulturellen Utopie und der Wirklichkeit wird mit jedem Tag offensichtlicher. Wenn man, wie ich selbst, in sogenannten Problemvierteln aufwächst, lässt sich die ideologische Verblendung nicht für längere Zeit aufrecht erhalten. Ich war selbst als Teenager nicht sonderlich schockiert über die in Clichy-sous-bois […]

Die unbewachte Festung mit offenen Toren

Der Zustand Europas als grenzenloser und hedonistischer Freiraum, ist eine Einladung für jene, die nicht in den Halleluja-Gesang der Friedenshippies mit einstimmen wollen. Zu glauben, es gäbe keine Organisationen oder Personenkreise, die aktiv an der Expansion ihres Herrschaftsgebietes und ihrer Ideologie interessiert sind, ist naiv. Wer würde schon Tag und […]

Die Ritter der neuen Zeit

Mit gutem Beispiel Aitazaz Hassan hat vermutlich nicht das Gesicht und den Körper, den wir im Allgemeinen mit Helden in Verbindung bringen würden.  Aber es sind seine Taten, die für ihn sprechen. Wenn man in Pakistan, in der Nähe zu Afghanistan und den Paschtunen lebt, weiß man mit Sicherheit, was […]