Archive for Monat: Juni 2016

Alternative Politik für eine bessere Zukunft

Autor: Cundar Bestellungen müssen geliefert werden! Viele politischen Alternativen in Europa und Deutschland scheinen ein Kompetenzproblem zu haben. Eine oberflächliche aber weite Betrachtung dieses Zustandes, sowie weitere Entwicklungsmöglichkeiten. In Europa wuchs die Unzufriedenheit mit den etablierten Parteien- und/oder Politiksystemen länderübergreifend in den letzten Jahren immer weiter. So weit, dass mittlerweile […]

Wir ließen unsere Familien nicht zurück!

Die Flucht meiner Großmutter aus den Ostgebieten und die Flucht meiner Mutter aus dem zerbombten Saigon, der Hauptstadt Südvietnams, haben eine Gemeinsamkeit. Die jungen und wehrfähigen Männer fehlten auf jener Flucht.   Flüchtlinge aus Ost und Fernost Waldenburg im heutigen Polen. Eine Mutter nimmt ihre Kinder bei der Hand, darunter […]

Das verfaulte Herz der EU

Jeder Organismus hat ein Zentrum, wo alle Stränge seiner Vitalität zusammenlaufen. Eine Beschädigung dieses Zentrums bedeutet meist den Tod. Als nach dem Zweiten Weltkrieg Europa aus der Asche gehoben wurde, suchte man mit zumeist noblen Absichten einen neuen Weg nach vorne. Die Völker Europas hatten sich in nicht nur einem, […]

Verhüllung von nackten Frauenkörpern in Köpenick – Die Kollaborateure des Mittelalters

In meiner neu gewählten Heimat, Berlin-Köpenick, ist vor einiger Zeit etwas vorgefallen, was jedem aufgeklärtem Europäer den weißen Zorn durch die Adern treiben müsste. Ich fühle mich an die Worte von Peter Scholl Latour erinnert, einem meiner großen Vorbilder des Journalismus, der da sagte : „Ich fürchte nicht die Stärke […]

Von China lernen – Konfuzius für Krisen

von Holger Schnepf   Wenn etwas in der eigenen Zivilisation so richtig schief läuft, wie bei uns in der Westlichen Kultur, dann lohnt ein Blick aus einer höheren Warte, dass man einmal inne hält und versucht, einen neuen Blickwinkel zu finden. Zu leicht verliert man sich im Kleinen, in den […]

Über den Hauptstrom

In weiten Teilen des patriotischen Lagers genießen die meisten Medien kein Vertrauen mehr, das Wort »Lügenpresse« gehört zum oft vernommenen Voka­bular. Doch was ist dran an diesem Vorwurf? Uwe Krüger ist Medienwissenschaftler und hat sich bereits in seiner Doktorarbeit über die Machtmechanismen in den Medien befaßt, die als Buch »Meinungsmacht« […]

Battlefleet Gothic – Solange wir atmen, gibt es Hoffnung

In der Finsternis der fernen Zukunft gibt es keinen Frieden Abaddon der Vernichter ist zurückgekehrt! Sein 12. schwarzer Kreuzzug führt ihn erneut gegen das Imperium der Menschheit, welches an allen Fronten seines galaxisumspannenden Reiches gegen die eigene Auslöschung ankämpft. Nun sind die verräterischen und dunklen Chaoskrieger in den Gothic-Sektor eingedrungen, […]

Wir sind das Problem?! – Warum die Funktionseliten es nicht raffen

Eine Bestandsaufnahme – Ich habe alles mit Quellen versehen; für jene, die immer noch nicht verstehen wollen Ein Gespenst geht um in Europa. Es ist der unheimliche „Rechtspopulismus“, welcher sich scheinbar laut einhelliger Medienmeinung wie ein Phantom aus dem Nichts erhoben hat, um die EU zu zerstören, die alten Eliten […]